Schlagwort-Archiv: Panoptikum

Panoptikum

Panoptikum … ist ein Album für ihr Sammelsurium.
Das Buch eignet sich als Reise-Album genauso gut wie als Tagebuch, Skizzen- oder Gästebuch und Steampunk-Treffen jeglichster Art.

Panoptikum1

Das Panoptikum können Sie hier erwerben

Der Buchdeckel ist mit der Technik Fluid-Painting gestaltet . Ein eingesetzter Zettel mit der Aufschrift “ Panoptikum“ hebt den Steampunk-Charakter hervor. Ein weiteres wesentliches Merkmal ist die Spitze zum Buchrücken hin. Der Buchrücken ist mit Satinbändern gestaltet, welche am oberen Ende als Kapitelbändchen benutzt werden können. Innen befinden sich Papiere unterschiedlicher Art und Beschaffenheit. Über Papier zum Beschreiben und Bekleben bis hin zum Transparenten Papier.

Auf Wunsch kann eine Schließe (Bsp. Lederband) befestigt werden.

Es beinhaltet 7 Hefte bestehend aus 12 Blatt aus teegefärbten Packpapier und 90 g/qm, säurefreien, elfenbeinfarbenen Papier.

Jedes Heft im Buch besitzt 2 transparente Taschen aus Teegefärbten zur Aufbewahrungen von Reiseandenken, Eintrittskarten und Ähnlichem. Jede Tasche wurde von Hand geschnitten, gefalten und eingebunden

Das Buch hat einen geschlossenen Rücken mit einer geheimen belgischen Bindung, die den Vorteil hat, dass das Buch geöffnet plan (glatt) liegt und beidseitig gut beschrieben werden kann.

Größe/Maße/
HBT: 22 x 13,5 x 2,8 – 3 cm

Verwendete Materialien
Graupappe
Papier: 90 g/qm, säurefreie, elfenbeinfarbenen
Teegefärbtes Packpapier
Fluid-Painting
Spitze

Herstellungsart
Fluid-Painting

Buchbinden

Das Buch ist individualisierbar, Materialien, Papiersorten, Schließe, sowie Taschen und Bindung lassen sich auf ihre Wünsche anpassen

Panoptikum
Panoptikum
Panoptikum
Panoptikum

Foto kann vom Original abweichen, da unterschiedliche Bildschirmeinstellungen.
Meine Werke sind urheberrechtlich geschützt GY